Mein Schloss

Wiederaufnahme "Mein Schloss", Kölnpremiere am 17.5.2018 20 Uhr Orangerie/Theater im Volksgarten im Rahmen des Sommerblutfestivals der Mulitpolarkultur www.sommerblut.de

Dieses Projekt können Sie von uns erwerben.


„Mein Schloss“ – Tanztheaterstück zum Thema Autismus

Das Tanztheaterstück „Mein Schloss“ stellt die Begegnung mit einer Welt her, die hinter Mauern des Anderssein verborgen ist, sich aber mitten in unserer befindet. Es geht um das Thema Autismus. Dieses Anderssein mit seinen Herausforderungen und seiner eigenen Schönheit ein wenig kennenzulernen, das Fremde aber auch vertraute Elemente darin zu entdecken – dazu lädt das Bühnenstück ein.

Unter der künstlerischen Leitung des Tänzers und Choreographen Jean Laurent Sasportes entwickelt ein Ensemble aus Tänzern und Musikern das Stück. Die Mitwirkenden bringen ihre Beobachtungen, Erlebnisse und Gedanken zum Thema Autismus ein, entwickeln Gesten, Bewegungselemente, musi-kalische Sequenzen und gestalten daraus gemeinsam „Mein Schloss“. Initiiert und veranstaltet wird das Tanztheater-Projekt von dem Verein Autismus Wuppertal/Düsseldorf-Bergisches Land e.V.


Zur Broschüre


Theaterprojekt "Supergute Tage"

Hier geht es zum Programm für unser Projekt "Supergute Tage" Ende April 2015 mit den Wuppertaler Bühnen.

weiter »


TRAILER MEIN SCHLOSS JEAN LAURENT SASPORTES VIMEOchannel TANZweb from TANZweb on Vimeo



Radiobeitrag - Mein Schloss







Aktuelles

"Mein Schloss" Aufführung in Bonn im Juni 2018 Der Veranstaltungsort ist in der Brotfabrik Bühne Bonn am 05. Juni 2018 um 20 Uhr...

weiter »
Datenschutz Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.